Sie sind hier: MGL / Infos / Einführungsklasse / 

Einführungsklasse

... - über eine "besondere" 10. Klasse zum Abitur und zur Allgemeinen Hochschulreife!  

StD Manfred Brösamle-Lambrecht, in der Schulleitung zuständig für die Einführungsklasse
OStR Thomas Schmutzler, Beratungslehrer

Die Einführungsklasse ist eine besondere Klasse der 10. Jahrgangsstufe am Gymnasium. Der erfolgreiche Besuch berechtigt zum Eintritt in die Oberstufe/Qualifikationsphase (Jahrgangs­stufen 11 und 12) des Gymnasiums mit dem Ziel der Allgemeinen Hochschulreife.

Am Meranier-Gymnasium ist die Einführungsklasse ein voller Erfolg: Im Schuljahr 2015/16 kommt die vierte Klasse in Folge zustande, und im Juni 2015 dürfen wir den Schülerinnen und Schülern des ersten Jahrgangs die Abiturzeugnisse aushändigen. Darauf sind wir schon ein wenig stolz!

Hier finden Sie den Infoflyer des Kultusministeriums

Auch im Schuljahr 2015/16 wieder am Meranier-Gymnasium!

Wenn Sie sich für die Einführungsklasse interessieren:

·        Kontaktieren Sie uns über E-Mail oder unter 09571-9513-0 (Sekretariat) oder 9513-44 (Hr. Schmutzler, Beratungslehrer) oder 9513-14 (Hr. Brösamle-Lambrecht, zuständiger Mitarbeiter der Schulleitung)!

·        Besuchen Sie unseren Tag der Offenen Tür am Samstag, den 14. März 2015 (9.00-13.00 Uhr). Neben wichtigen Informationen bekommen Sie hier auch die Gelegenheit, mit Schülerinnen und Schülern der diesjährigen Einführungsklasse über deren Erfahrungen zu sprechen.

·        Schauen Sie bei uns vorbei! Wir nehmen uns Zeit für Sie!

An wen richtet sich das Angebot der Einführungsklasse?

Es wendet sich an ambitionierte und engagierteSchülerinnen und Schüler mit einem Mittleren Schulabschluss (Mittelschule, Wirtschaftsschule oder Realschule), die ihr Abitur erwerben wollen

Welche Ziele hat die Einführungsklasse?

    Sie führt in die Breite der gymnasialen Fächer ein.
    Sie fördert gezielt in den Fächern, in denen keine oder nur geringe Kenntnisse vorhanden sind.
    Sie vermittelt  gymnasiale Arbeitsweisen und Methoden.
    Sie bereitet besonders auf die verbindlichen Abiturprüfungsfächer vor (Deutsch und Mathematik schriftlich, Fremdsprache schriftlich oder mündlich).

Sie bietet die Möglichkeit, eine zweite Fremdsprache auch als spät beginnende zu erlernen (diese ist Voraussetzung für die Allgemeine Hochschulreife). Am Meranier-Gymnasium ist dies Französisch.

Welche Voraussetzungen gibt es?

    Mittlerer Schulabschluss,
    Ein pädagogisches Gutachten der zuletzt besuchten Schule, das die Eignung für den Besuch der Einführungsklasse bestätigt,
    Einhalten der Altersgrenze (Sie sollten beim Eintritt in die Einführungsklasse das achtzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben; im Einzelfall entscheidet hier aber der Schulleiter. Sprechen Sie uns an!)

Über den Notendurchschnitt gibt es keine verbindliche Vorschrift. Aus Erfahrung bei bisherigen Einführungsklassen sollten jedoch Notenschnitte als Hinweis auf einen erfolgreichen Besuch der Einführungsklasse dienen. Näheres hierzu gibt es beim Beratungslehrer, Herrn Schmutzler.

Wie und wann können Sie sich anmelden?

Wir bitten Sie, die Möglichkeit der (unverbindlichen) Voranmeldung über Ihre jetzige Schule nach dem Zwischenzeugnis wahrzunehmen. Dies erleichtert uns die Vorbereitung und Planung.

Termine für die verbindliche Anmeldung am Meranier-Gymnasium sind:

·        Dienstag, 28. Juni 2015 (10.00 – 16.00 Uhr)

·        Mittwoch, 29. Juni 2015 (8.00 – 13.00 Uhr)

Wenn Sie diese Termine nicht halten können oder sich später für die Einführungsklasse entscheiden, vereinbaren Sie  bitte unter 09571-9513-24 mit Frau Gemeinder einen persönlichen Termin.

Diese Unterlagen brauchen  Sie zur Anmeldung:

·        Geburtsurkunde

·        Abschlusszeugnis über den Mittleren Bildungsabschluss

·        Gutachten der Schule, an der der Mittlere Abschluss erreicht wurde, über die gymnasiale Eignung

·        Ggf. Sorgerechtsnachweis

·        Die Anmeldung benötigt die Untschrift einer/eines Sorgeberechtigten

 

Was erwartet Sie?

Dem Unterricht in den einzelnen Fächern sind unter Berücksichtigung der besonderen Zielsetzung der Einführungsklasse die für die Jahrgangsstufe 10 geltenden Lehrpläne des Gymnasiums zugrunde zu legen. Diese können im Internet unter www.isb.bayern.de eingesehen werden.

Schulordnung für die Gymnasien in Bayern (GSO) Anlage 7: Stundentafel für Einführungsklassen

Religionslehre

1

Deutsch

4

Englisch

4 (+1)

Französisch weitergeführt oder

4

Französisch spät beginnend

4 (+2)

Mathematik

6

Physik

2

Chemie oder Biologie

2

Geschichte und Sozialkunde

1+1

Geographie oder Wirtschaft und Recht

2

Kunst oder Musik

1

Sport

2

Profilstunden

(4)

(Intensivierungsstunden)

(2)

Summe

34 (+2)

Erläuterungen zur Stundentafel: Die Profilstunden werden für die Kernfächer, besonders für die spät beginnende Fremdsprache (am MGL Franszösisch) und für Englisch eingesetzt.

Interessiert? Dann kommen Sie zu uns!

An dieser Stelle werden aktuelle Infos veröffentlicht, wie z.B. Termine:

Bitte nutzen sie die Voranmeldung zur Einführungsklasse. Diese findet an Ihrer jetztigen Schule nach dem Zwischenzeugnis bis zum 28.02.2015 statt.

 

Weitere Informationen gibt es beim Beratungslehrer OStR Thomas Schmutzler und beim Mitarbeiter der Schulleitung StD Manfred Brösmale-Lambrecht - gerne auch persönlich.