Sie sind hier: MGL / Berichte / Nikolausbesuch / 

Der Nikolaus geht um

Der erste Besuch galt traditionell Landrat Christian Meißner, der sich über den himmlischen Beistand sehr erfreut zeigte.

Wie in vielen Jahr zuvor hatten auch dieses Jahr die Schüler/.innen der Unterstufe am Meranier-Gymnasium in der Adventszeit Besuch vom Nikolaus und dem Chor seiner Engel. Diese Chance nutzte die SMV, um den Schülern kleine Präsente zum Nikolaustag zu überreichen.


Auch im Sekretariat, der Polizeiinspektion Lichtenfels und beim Landrat Herrn Christian Meißner sowie bei den vielen Angestellten rund um das Meranier-Gymnasium trugen die SMV-Engel ein kleines Gedicht und ein Weihnachtslied vor.

Das ganze Team der SMV mit den beiden Verbindungslehrern, Frau Kirsch und Herrn Gagel, wünschen alle Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Menschen rund ums Meranier-Gymnasiums eine ruhige Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Andreas Gagel, StR

Auch die Polizei hat es lieber mit Engeln, als mit "bösen Buben" zu tun!
Im Umbaubereich der Biochemie freuten sich die Bauarbeiter über den "hohen Besuch".
Ohne die fleißigen Gärtner des Landkreises sähe es um die Schule nicht so gepflegt aus. Daher wurden auch sie vom Nikolaus beschenkt.
Natürlich kamen auch die Klassen der Unterstufe nicht zu kurz und erhielten Besuch von oben.